RUST Update April 2023 | Mapmarker Pferdesattel

Updates
Map Marker

Die Map-Marker wurden diesen Monat aktualisiert: Die maximale Anzahl von Markern wurde auf 5 erhöht und es gibt nun ein neues Steuerelement, um bei der Identifizierung von Markierungen zu helfen.

Das Platzieren von zusätzlichen Markierungen ist ganz einfach mit der rechten Maustaste möglich, und Markierungen werden auf dieselbe Weise gelöscht. Wenn du die maximale Anzahl von Markierungen erreicht hast, musst du eine andere Markierung löschen, um Platz zu schaffen.

Um eine Markierung zu bearbeiten, klicke einfach mit der** linken Maustaste** darauf und verwende die angezeigten Steuerelemente. Du kannst aus verschiedenen Farben und Symbolen wählen und jedem Marker eine Beschriftung hinzufügen.

Beachte bitte, dass die Beschriftungen für Kartenmarkierungen auf dem** Kompass auf drei Zeichen** reduziert werden. Wenn du der Anführer eines Teams bist, werden deine Teammitglieder sowohl deine eigenen Markierungen als auch ihre eigenen sehen.

Pings

Pings sind ein neues System, um effektiv mit Teammitgliedern zu kommunizieren,** während du Aufklärungswerkzeuge** wie CCTV-Kameras, Drohnen und Ferngläser verwendest. Du kannst die [TASTENBELEGUNG] drücken, um einen Ping zu setzen.
Ein einfacher Tastendruck platziert einen kontextbezogenen Ping, z. B. einen Knoten-Ping, Beute-Ping oder Waffen-Ping, abhängig davon, worauf du zielst.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die** Ping-Taste gedrückt zu halten, um ein radiales Menü aufzurufen**, das dir alle verfügbaren Ping-Optionen anzeigt und somit mehr Flexibilität bei der Auswahl ermöglicht.

Wenn du die Ping-Taste** zweimal schnell hintereinander** drückst, wird ein roter feindlicher Ping platziert, der Gefahr signalisiert. Ein einfacher Tastendruck auf einen bestehenden Ping bricht diesen ab, andernfalls verfällt der Ping nach 10 Sekunden.

In einem Team werden alle deine Teammitglieder deine Pings sehen können.

Doppelter Pferdesattel

Mit dem neuen Doppelsattel-Item haben zwei Spieler die Möglichkeit, gemeinsam ein Pferd zu besteigen und zu reiten. Dies ist eine zusätzliche Option zum bereits vorhandenen Einzelsattel, so dass du die Wahl hast!


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert